Einmalhandschuhe sind in vielen Berufen ein unverzichtbarer Teil der Ausrüstung. Handschuhe bilden eine Schutzbarriere zwischen Ihrer Haut und schädlichen oder infektiösen Substanzen und Mikroorganismen. In der Medizin werden sie ebenso benötigt wie bei der Laborarbeit, in der Kosmetik, in der Pflege, bei Rettungseinsätzen und im Bestattungswesen. Mit Schutzhandschuhen schützen Sie sich zuverlässig vor Infektionen, direktem Hautkontakt mit schädlichen Chemikalien sowie Schmutz und machen Ihre Arbeit so sicherer und angenehmer.