Starke Partner - Transatlantic und padcon medical beginnen Kooperation

Seit April 2020 führt die Fa. Transatlantic nun auch Lagerungs- und Positionierungshilfen der sächsischen Fa. padcon medical in ihrem Portfolio. 

Die padcon medical GmbH ist ein Spezialist für die Herstellung von druckentlastenden Lagerungs- und Positionierungshilfen mit einer 20-jährigen Produkterfahrung. Als Manufaktur mit Produktionsstätte in Sachsen führt padcon medical ein breites Sortiment an Artikeln für die Patientenlagerung. Diese finden Einsatz in allen Klinikbereichen, um Druckgeschwüre vorzubeugen, einen bestehenden Dekubitus zu therapieren sowie die Entstehung einer Intertrigo oder einer Kontraktur zu vermeiden.

Die bei padcon medical erhältlichen Lagerungshilfsmittel werden in Zusammenarbeit mit ausgewählten in Deutschland ansässigen Fertigungsunternehmen hergestellt – padcon medical steht für die Marke Made in Germany. Die Produktion in der sächsischen Manufaktur erfolgt traditionell nach Handarbeit: Mithilfe variabler Schnittmuster werden Rohlinge aus Schaumstoff erstellt, die anschließend mit einem Hygieneschutzbezug überzogen werden. Bei Bedarf werden die Produkte vollständig handvernäht und verschweißt.

Das Sortiment der padcon medical rundet das Porfolio für Lagerungshilfen und Radiologiebedarf der Transatlantic ab. Weitere Informationen zu den Produkten finden Sie auf der jeweiligen Produktseite. Bei Fragen stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch unter +40 (0)6081 9430-50 oder per Mail an info@transat.de zur Verfügung.  

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
NEU
Lagerungsprodukte Lagerungsprodukte
Preis auf Anfrage