Rollboard

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Transaroll Klipp-Klapp-Board
Transaroll Klipp-Klapp-Board
Das Transaroll Klipp-Klapp-Board wurde extra für den Rettungsdienst kreiert. Durch den 2-fach klappbaren Körper des Boardes kann es ganz einfach, schnell und platzsparend im Rettungswagen verstaut werden. Es verspricht genau den gleichen...
Preis auf Anfrage
Transaroll Silverboard
Transaroll Silverboard
Warum ein Rollboard? Da das Heben und Umlagern von Patienten im gesamten Pflegebereich eine große Rolle spielt, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht Produkte zu entwickeln, die sowohl Pflegekräften, wie auch Patienten entlasten und...
Preis auf Anfrage
Transaroll Hygieneboard - Set
Transaroll Hygieneboard - Set
Hier finden Sie unseren Umlagerungsfavoriten im praktischen Hygieneset. Der Grundkörper ist das Ergebnis von 30 Jahren unermüdlicher Forschung und Verbesserung, und kann sogar zum Jubiläumsboard aufgerüstet werden. Unsere Einweg...
Preis auf Anfrage
Transaroll Blueboard
Transaroll Blueboard
Auf die Durchschnittsgröße und das Gewicht der Patienten in Europa abgestimmt, eignet es sich sowohl für den schonenden Transfer in der häuslichen Pflege, als auch für den Einsatz in Kliniken, Krankenhäusern und Pflegeheimen, die auf...
ab 538,00 € *
Transaroll Smartboard
Transaroll Smartboard
Dieses Rollboard ist perfekt geeignet für alle, die auf der Suche nach einem kostengünstigen Rollboard sind, aber dennoch nicht auf eine hohe Gleitfähigkeit verzichten wollen.
ab 463,00 € *
Transaroll Professionalboard
Transaroll Professionalboard
Der Klassiker Unsere Transaroll Professionalboards sind bereits seit über 30 Jahren auf dem deutschen Medizinmarkt und sind heute noch so verlässlich wie damals. Bestehend aus einem Spezial-Leichtschaum, der trotz seines geringen...
Preis auf Anfrage
Transaroll Hygieneboard
Transaroll Hygieneboard
NEU: Jetzt auch in der Größe Mini (faltbar und nicht faltbar) erhältlich. Der Kern des Transaroll Hygieneboards besteht aus einem einzelnen Stück Polyethylen, ist dadurch sehr stabil, bis max. 300kg belastbar und ist das Ergebnis von 30...
Preis auf Anfrage
Zuletzt angesehen

Rollboard

Die Transaroll Boards sind die perfekten Umlagerungshilfen für den liegenden Patiententransfer. Sie ermöglichen ein schnelles, rückenschonendes Arbeiten für die Pflegekräfte und einen schmerzfreien und würdigen Transfer für den Patienten. Denn anstatt den Patienten zu heben, um ihn beispielsweise von der Trage in das Bett zu bringen, wird der Patient über die Transaroll Boards geschoben. 

Wir bieten in unserem Portfolio eine große Auswahl an Rollboards für die verschiedensten Anwendungsbereiche. Zudem haben wir 6 unterschiedliche Hautpkategorien, nach welchen unsere Boards aufgeteilt sind: Transaroll Silverboard, Transaroll HygieneboardTransaroll BlueboardTransaroll ProfessionalboardTransaroll Smartboard und Transaroll Klipp-Klapp-Board. Die Rollboards aus den verschiedenen Kategorien unterscheiden sich unter anderem in ihrer Belastbarkeit, Haltbarkeit, Hygiene und Materialeigenschaften.

Standard, Mini, Ambu, Long, Special und Slim sind die Größeneinheiten unserer Rollboards.

Bitte beachten Sie, dass die Größen aller Rollboards um ± 3% abweichen können.

Standard: ca. 180 x 50 cm. Unsere gängigste Größe, da die Boards in allen Bereichen eingesetzt werden können.

Mini: zwischen 95-82 x 50 cm. Die Boards werden primär in der Gynäkologie und Proktologie eingesetzt, da es eine Umlagerung ermöglicht auch wenn die Beine hochgelagert sind. 

Ambu: zwischen 86-75 x 45-40 cm. Sie sind durch ihre schmale Größe besonders für kurze Distanzen und Transfers wie zum Beispiel von schmalen Tragen im Rettungsdienst geeignet. Zudem sind sie sehr platzsparend in der Aufbewahrung und können auch unter einer Trage gelagert werden.

Long: ca. 195 x 50 cm. Sie sind speziell für große Patienten und für Betten ohne störendes Kopf- und Fußteil geeignet.

Special: ca. 150 x 60 cm. Sie eignen sich besonders für Patientenumlagerungen, bei denen eine größere Strecke überbrückt werden muss.

Slim: ca. 120 x 40 cm. Sie eignen sich besonders für die Umlagerung aus der Trage in der Notaufnahme.

Für eine reibungslose Patientenumlagerung müssen die schwersten Punkte des Körpers auf dem Rollboard liegen – die Schultern und das Becken. Daher sind unsere Transaroll Boards in der Größe Standard am gängigsten. Sie sind in allen Bereichen einsetzbar und ermöglichen einen für Patienten und Anwender angenehmen Transfer, da sowohl der Kopf als auch die Fersen auf dem Board liegen. In unserem Portfolio finden Sie aber auch Sonderlösungen für den OP mit Beinhochlagerung (Mini), für die Ambulanz und Notaufnahme (Ambu, Slim) sowie für sehr große oder adipöse Patienten (Long, Special).

Grundsätzlich gilt jedoch, dass vor allem die Breite des Rollboards für seine Einsatzfähigkeit bestimmend ist. Je breiter das Rollboard, desto größere Distanzen können überbrückt werden.

Ob ein Rollboard faltbar ist oder nicht hat keinen Einfluss auf seine Transfereigenschaften. Sie können lediglich platzsparender aufbewahrt werden, beispielsweise in unserer Wandhalterung Organizer.